Jeden Freitag bei jeder Wetter treffen wir uns um 9 Uhr an der Entlisbergstrasse Ecke Paradiesstrasse, 8038 Zürich.

 

Kinder von 2 bis 5 Jahren gehen auf Abenteuer ohne Eltern. 

Die Kinder lernen den Wald und seine Bewohner kennen, spielen, lesen Märchen, lernen zu sägen, planen und basteln aus Waldmaterialien, zünden Feuer an und kochen.


Lange Hose, langärmliges Leibchen, Pullover oder leichte Jacke (im Wald ist es stets kühler), Socken (über Hosen stülpen), Kopfbedeckung, Matschhose und Regenjacke (bei trockenem Wetter im Rucksack), Sonnenschutzmittel, Zeckenschutzmittel, keinen Schirm. Bitte markieren Sie die Jacken Ihres Kindes mit dessen Namen. 

Lange Unterhose und Unterleibchen oder Thermowäsche, Socken (besser aus Wolle, bitte nicht aus Baumwolle), Hosen-Zwischenschicht, Fleecejacke, evtl. Skianzug, Matschhose, Regenjacke als Aussenschicht, ohrenabdeckende Mütze, wasserfeste Fausthandschuhe (bitte auch Ersatzhandschuhe im Rucksack). Bitte beschriften Sie Jacken und Handschuhe mit dem Namen Ihres Kindes.
Bitte beachten Sie als Tipp für kalte Tage den Zwiebel-Look: Thermo-Unterwäsche (leiten Feuchtigkeit nach aussen), viele dünne Schichten (Luftschichten dazwischen), regenabweisende und atmungsaktive Aussenschicht. 

Gutes Schuhwerk, am besten wasserdichte Wanderschuhe. Bei Regenwetter eignen sich Gummistiefel (im Sommer).

Etwas zum Grillen, Brot, Gemüse, Früchte (im Sommer), keine Süssigkeiten.
Wasser oder Tee.
Bitte beschriften Sie Flaschen und Boxen mit dem Namen Ihres Kindes.

Im Sommer sollte die Kleidung zur besseren Erkennung von Zecken möglichst hell sein, lange Hose, langärmliges Shirt, Kopfbedeckung. Zusätzlich kann man die Kinder vor dem Aufenthalt im Wald mit den zeckenabwehrenden Lotion oder Spray einsprühen (erhältlich in Apotheken, Bioläden, Reformhäusern).
Zu Hause bitte sofort die Kleidung wechseln und das Kind nach möglichen Zecken absuchen.
Weitere Infos: http://www.zeckenliga.ch/wissen/praevention/index.html 

Die Kinder sind durch die Waldspielgruppe nicht versichert. Die Versicherung ist die Angelegenheit der Eltern.


 

© 2014-2020

  CleverKidz